Organisation

/Organisation
Organisation 2017-06-19T13:35:05+00:00
  1. Aufsicht OAK Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge
  2. Die Anlegerversammlung findet alljährlich innerhalb von 6 Monaten nach Schluss des Geschäftsjahres statt.
  3. Der Stiftungsrat hält seine Sitzungen nach Bedarf ab, er tagt jedoch mindestens einmal jährlich.
  4. Die Revisionsstelle prüft jährlich die Jahresrechnung sowie die Vermögenslage, Leistungserbringung und Beitragserhebung.
  5. Der Schätzungsexperte schätzt Direktanlagen in Immobilien einmal jährlich und schätzt auch Immobilien, die neu erworben werden.
  6. Geschäftsführung der Stiftung im Auftrag des Stiftungsrates (Vertrag)
  7. Die Unigamma AG mit ihrer langjärigen Erfahrung in Immobilien verwaltet das Immobilienportefeuille der Stiftung
  8. Buchführung, Abwicklung Zeichungen und Rücknahmen, allgemeine Administration

Stiftungsräte der UNIGAMMA ANLAGESTIFTUNG

  • Max Ott, Präsident
  • Lars Wiese
  • Mario Hafner